< Back

Birgit Hedemann ALMAS GEHEIMER GARTEN: MIT DEM SCHINKENWURZ ZU GOETHE (Bd. 3)

"Mette und Theo müssen die Samen alter Gemüsesorten finden, um Almas geheimen Garten zu retten. Diesmal machen sie sich auf die Suche nach der Nachtkerze und landen mit dem magischen Tulpenbaum beim Dichter Goethe in Weimar. Doch selbst der große Pflanzenkenner hat noch nie von einer Nachtkerze gehört. Woher sollen sie jetzt nur die Samen bekommen? Die brauchen Mette und Theo aber dringend, um wieder zurück in ihre Zeit reisen zu können. Zum Glück kommt Goethes Sohn Gustel ihnen zu Hilfe … Ab 7 Jahren


Pressestimmen: ""Die beeindruckende Geschichte für Erstleser ist in Schwarz-Weiß illustriert, was beim Erlesen des Inhaltes unterstützt.(...) Das Buch erzählt eine spannende Geschichte, ist lehrreich und bietet zwei patente Identifikationsfiguren. Selten haben Zeitreisen so viel Spaß gemacht.»
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW, www.ajum.de"

Birgit Hedemann ALMAS GEHEIMER GARTEN: MIT DEM SCHINKENWURZ ZU GOETHE (Bd. 3)