BOOKS ON EVERYDAY LIFE 

Would you like to receive any of these books?
Let us know by putting them on your wishlist 

Komako Sakai WARTE WARTE WO WILLST DU HIN?

Ein kleines Kind tapst durch die große Welt. Das Pappbilderbuch einer genialen Illustratorin.

Da! Ein Schmetterling! Da, eine Taube! Eine Eidechse! Eine Katze! Doch kein Tier bleibt stehen, so oft das Kind auch ruft »Warte, warte … wo willst du hin?« Das sagt zum Schluss auch Papa, der sich das Mädchen schnappt, auf seine Schulter setzt und nach Hause trägt. Dieses Büchlein verstehen bereits die Allerkleinsten, erzählt es doch eine vertraute Begebenheit aus ihrem Alltag. – So eignet es sich wunderbar dazu, als eine der allerersten Geschichten vorgelesen und betrachtet zu werden.

Ab 1 Jahr.

YaYo Kawamura EIN TAG MIT PEPE UND MILLI

Anziehen, Kochen, Schaukeln und noch viel mehr - bei PePe und Milli ist immer was los! Durch lustige große Schieber wird jede Seite zum Erlebnis.

Ab 1 Jahr.

Sandra Grimm/ Peter Friedl JAKOB RUFT STOPP, LASS MICH IN RUHE!

Nein! - Stopp! Zwei wichtige Worte, die Kinder brauchen. Auch Jakob versucht, stark zu sein und sich zu wehren. Denn Mika schubst ihn, nicht nur einmal und aus Versehen, sondern immer wieder und mit Absicht. Und Jakob tut sich dabei weh. Doch auf Jakobs leises Nein reagiert Mika gar nicht. Da zeigt Hanna wie es besser klappen kann.

Ab 1 Jahr

Hermien Stellmacher MORITZ MOPPELPO SCHLÄFT ALLEINE EIN

Die witzige Geschichte dieses Spielbuches ist perfekt, um Kindern ab 2 Jahren spielerisch das Thema "Alleine einschlafen" näher zu bringen. Der bereits bekannte Moritz Moppelpo beobachtet seine Freunde dabei, wie sie abends ganz alleine ins Bett gehen - und plötzlich ist es für ihn selbst auch nicht mehr so schwer. Mit seinen vielen Klappen und liebevollen Illustrationen führt dieses Buch ganz bestimmt zu süßen Träumen.

Ab 2 Jahren

Pressestimmen:

"
»Schön illustriertes Buch mit Tierfiguren, die Kinder gern haben müssen – und mit denen sie nebenbei auch lernen können, alleine und gut einzuschlafen. Die Türen zum Aufklappen machen zusätzlich neugierig auf die Abendrituale bei Moritz, Lene und Juri.«"  Familie & Co

Komako Sakai SO SCHÖN WIE DER MOND

Beim Einkaufen in der Stadt bekommt Akiko einen Luftballon geschenkt. Damit er nicht wegfliegt, hat ihn der freundliche Verkäufer an ihrem Finger festgebunden.

Ein Ballon wird zum Freund und Begleiter der kleinen Akiko.
Sie führt ihn in den Garten, pflückt ihm Blumen und bietet ihm Kuchen an. Doch irgendwann kommt der Wind und trägt ihn davon ...
Eine tiefe Freundschaftsgeschichte, auf zärtlichste Art erzählt und in Pastelltönen sparsam illustriert.

Ab 2 Jahren

Pressestimmen:

"Selten gelingt es Emotionen so intensiv in Bilderbuchfiguren zu verankern, wie in dieser sparsam illustrierten und zärtlich erzählen Geschichte." kindergarten heute

Friderike Bostelmann LOTTA GEHT EINKAUFEN

„Lotta geht einkaufen“ zeigt in bunten Bildern Lottas ersten selbständigen Einkauf. Zwar kann sie den Einkaufszettel noch nicht lesen, aber Mama hat einfach Bilder draufgemalt. So weiß Lotta, was sie besorgen muss. Doch wie kommt Lotta denn nun zur Käsetheke? Und warum muss sich Lotta nach ihrer Lieblingsmarmelade im Regal so strecken? So ein erster Einkauf steckt eben voller Abenteuer und neuer Eindrücke.

Ab 18 Monaten

Markus Osterwalder BOBO SIEBENSCHLÄFERS ALLERNEUESTE ABENTEUER

Der kleine Siebenschläfer hat eine ganze Menge zu tun: Er besucht mit seinen Eltern den Zoo, geht mit seiner Mama einkaufen oder zum Kinderarzt Doktor Otter; er macht ein Picknick im Park oder spielt mit dem kleinen Hund Pucki, verbringt einen herrlichen Tag am Strand und bekommt Besuch von seiner netten Babysitterin.

Ab 18 Monaten.

Mo Willems KNUFFELHASE

Trixie und ihr Papa machen einen Ausflug in den Waschsalon und wie immer ist Trixies Knuffelhase mit dabei. Auf dem Heimweg bemerkt Trixie plötzlich, dass ihr geliebtes Kuscheltier verschwunden ist. Aber wie das seinem Papa verständlich machen, wenn man noch nicht sprechen kann? 'Aggel flabbel klabbel!' So sehr Trixie sich auch bemüht, Papa versteht nicht, was sie ihm sagen will. Als die beiden zu Hause landen, erfasst Trixies Mama mit einem Blick, dass Knuffelhase fehlt. Jetzt endlich geht auch Papa ein Licht auf. Er gibt alles, um Knuffelhase zu retten - und wird mit Trixies erstem Wort belohnt! In faszinierenden Collagen aus Schwarz-Weiß-Fotografien und Zeichnungen erzählt der amerikanische Bestsellerautor Mo Willems von Knuffelhasen auf Touren und Vätern in Aktion.

Ab 18 Monaten.

Pressestimmen

"Mo Willems Kunststück: Es ist ihm gelungen, das Drama der Sprachlosigkeit in Bilder zu setzen - und ganz nebenbei praktisch zu veranschaulichen, warum sich das Reden lohnt." Die Welt

"Hinreißende, im Foto-Collagen-Stil super süß und superschräg bebilderte kleine Geschichte über die Tücken von Sprache und Verständigung." Stiftung Lesen

Susanne Rotraut Berner KARLCHEN-GESCHICHTEN

Manchmal hat Karlchen den Kopf voll verrückter Ideen. So will er zum Beispiel, dass mitten im Sommer Weihnachten ist - damit er nicht so lange auf Geschenke warten muss. Mal spielt er schön mit Kusine Käthe, mal muss er sich mit ihr streiten. So ist Karlchen. Und darum mögen ihn die Kinder. 
Das erste Geschichtenbuch von Karlchen - ideal zum abendlichen Vorlesen, denn keine Geschichte dauert länger als eine Minute.

Ab 3 Jahren

Pressestimmen:

"Beim Vorlesen denken Eltern und Kind öfter einmal: Genau so bist du auch! Und dank Rotraut Susanne Berners hintersinnig-zartem Humor kann jeder am Ende über sich selbst lachen." Tages-Anzeiger

"Minutenportionen mit Langzeitwirkung, Verwöhnangebote zum Zuhören und vor allem: sensibel erzählte Episoden, die Kinder bestärken in ihren Erlebnissen und ihnen Worte und Bilder geben, die Erfahrungen zu benennen."  Neue Zürcher Zeitung

"Manche kleinen Kinder wollen feste Texte. Für sie sind die "Karlchen-Geschichten" von Rotraut Susanne Berner genau richtig."  Frankfurter Allgemeine Zeitung

Babett Jacobs DIE WILMA

Hallo ihr lieben kleinen und großen Leser! Wenn es die Wilma nicht schon gäbe, dann müsste man sie erfinden! Jeden Tag erlebt sie etwas Neues, Aufregendes… Ihr erfahrt unter anderem Ungeheuerliches über die zigarrenrauchende Frau Gurke aus dem Parterre, die keine Kinder mag. Ein wenig über Herrn Bommel, mit seinem zotteligen Hund Dingo. Wilmas Freundin Emma, die am liebsten Zucker- und Senfbrote isst und über Laura, die Wilma zwei Wochen vor dem Schulanfang noch die passende Frisur schneidet… Kein Wunder, dass Wilmas Mutter ab und zu mal in die Bonbondose greifen muss, um ihre Nerven zu beruhigen.

Ab 4 Jahren

Gunilla Bergström DIE SCHÖNSTEN GESCHICHTEN VON WILLI WIBERG

Willi Wibergs wunderbare Welt: das Beste vom Kinderliebling Willi und sein Papa sind ein unschlagbares Team! Dabei ist Willi manchmal ganz schön anstrengend, denn sein Kopf steckt voller lustiger Ideen. Zum Beispiel kann man so viel machen mit Papas Werkzeugkasten! Die meisten Ideen hat Willi aber, wenn er zu Bett gehen soll – kein Wunder, dass der Papa am Ende so erschöpft ist, dass er früher einschläft als Willi! 

Ab 4 Jahren.

Jutta Bauer/ Kirsten Boie JULI!

Für den kleinen Juli bringt jeder Tag eine neue Überraschung. Mal macht er auf dem Weg zum Kindergarten einen großen Fund, mal verliert er sein geliebtes Glühwürmchen. Am Martinstag will er natürlich Gutes tun. Und bei der Sache mit der Liebe stellt Juli fest, dass alles gar nicht so einfach ist. Da heiratet er lieber Kathrin, die er schon aus der Krabbelgruppe kennt, die weiß wenigstens, wie man das schreckliche Klo-Monster überlistet.

Jutta Bauer und Kirsten Boie erzählen mit viel Witz und Einfühlungsvermögen von den Sorgen und Nöten eines Kindergartenkindes.

Ab 4 Jahren.

Pressestimmen:

»Jedes der Juli-Bücher, die bisher erschienen sind, gehört zu den schönsten ... Die Juli-Bände kann man blind kaufen und jedem schenken. Ich meine wirklich jedem, nicht nur Kindern.«  Tages-Anzeiger, Zürich

Dimiter Inkiow ICH UND MEINE SCHWESTER KLARA.

Das Beste von Klara und ihrem Bruder

Klara und ihr kleiner Bruder haben die verrücktesten Einfälle: Sie dressieren Flöhe oder versuchen, in der Badewanne schwimmen zu lernen. Sie naschen so lange von der Torte, bis die Mama sie nicht mehr anbieten mag und die beiden den Kuchen ganz allein aufessen dürfen. Und als sie eines Tages etwas Gutes tun wollen, verschenken sie lauter schöne Sachen von ihren Eltern. Denn warum sollen arme Leute nur alte Kleidung tragen?

Ab 6 Jahren.

Oliver Scherz BEN

Ben ist Indianer, Nachtangler, Schatzsucher, U-Boot-Fahrer und vieles mehr. Und sein bester Freund, die Schildkröte Herr Sowa, ist immer an seiner Seite. Ob sie heimlich das Baumhaus von Bens großem Bruder für sich erobern, Fische vor der Pfanne retten oder in der Nacht bei Opa Heimweh kriegen – zu zweit ist kein Abenteuer zu groß!

Ab 5 Jahren

Auszeichnungen:

Leipziger Lesekompass

Pressestimmen:

""Die Geschichten aus dem Kinderalltag mit den zarten, witzigen Illustrationen eignen sich für Zuhörer ab fünf. Es ist ein schönes Buch zum Vorlesen: ein Buch für eine ganz besondere Zeit, in der Abenteuer und witzige, liebenswerte Figuren eine wichtige Rolle spielen." KinderBücher Magazin

Jutta Richter ICH BIN HIER BLOSS DAS KIND

Mamas Besserwisserei macht mich wild, das frühe Aufstehen wegen der Schule sowieso und dann auch noch diese ewige Küsserei zwischen Mama und Eberhard. Oberpeinlich! Und Oma nicht zu vergessen. Die macht auch oft ziemlich schräge Sachen. Bleibt zum Beispiel unter dem Sofa stecken, als unsere Katze genau dort ihre Jungen zur Welt bringt. Unglaublich. Und dann sagt Mama: Reg dich nicht auf, irgendwann ziehst du ja aus. Wie bitte? Dafür gibt es doch überhaupt keinen Grund! In unserer Familie geht’s mir doch prima. Schalt ich halt auf Durchzug, ich bin ja hier eh bloß das Kind. Das ideale Buch für kleine und große Fans von hintergründigem Humor und für alle, die ihre Kinder wirklich verstehen wollen.

Ab 8 Jahren

Pressestimmen:

"Hannas Welt macht einfach Spaß! Weil Jutta Richter weiß, wie achtjährige Mädels ticken. Weil ihr Wortwitz – verpackt in kurze, knackige Sätze – Kinder und Erwachsene gemeinsam grinsen lässt. … Und weil Hannas liebenswert-verrückte Patchworkfamilie zeigt, dass Glücklichsein nichts mit heiler Welt zu tun hat – sondern mit Wolkenkatzen, Versöhnungsküssen und Zimtkaugummi.“  Der Tagesspiegel

"Ein richtig schönes Familien-Vorlesebuch.“  SPIEGEL ONLINE
 

Tom Gates/ Liz Pichon WO ICH BIN, IST DAS CHAOS

Tom ist cool, witzig und frech. Und außerdem sehr erfindungsreich. Ständig hat er Unsinn im Kopf. 
Darunter haben ganz besonders die Lehrer und seine Schwester Delia zu leiden. Denn irgendwer muss ja ausbaden, was Tom so anstellt. Aber niemand nimmt ihm das wirklich übel, weil Tom nie böse Absichten hat. Manchmal laufen die Dinge nur anders als geplant. Wie Tom seine lustigen Pläne schmiedet, kann man auf über 250 durchgehend illustrierten Seiten des Comic-Romans nachlesen. 
Aber Vorsicht – die Lachmuskeln werden ordentlich strapaziert! Die vielen humorvollen Zeichnungen und Kritzeleien sorgen zusammen mit Toms Wortwitz für großartigen Spaß!

Ab 9 Jahren

Nikola Huppertz BIETE BRUDER! SUCHE HUND

Einmal einen Hund haben! Dafür würde Janne sogar ihren kleinen Bruder tauschen. Plötzlich ist Jannes größter Traum zum Greifen nah, denn ihre Freundin verreist und sucht eine Wochenendherberge für den Dackel Trinchen. Jannes Eltern jedoch stellen sich quer. Wie ungerecht! Janne sieht nur einen Ausweg: Sie muss Trinchen heimlich zu sich holen. Doch schon bald stecken die beiden in einem haarsträubenden Abenteuer mit Geheimagenten, fiesen Entführern und mysteriösen Nachbarn. Und als es brenzlig wird, ist es ausgerechnet Jannes nerviger kleiner Bruder Emil, der sich als nützlicher Verbündeter erweist …

Ab 8 Jahren

Auszeichnungen:

Nordstemmer Zuckerrübe (von Grundschülern vergebener Preis für das beste Buch des Jahres)

Please reload

Would you like to receive any of these books?
Let us know by putting them on your wishlist 

MENU

HOME

HOW IT WORKS

ABOUT US

EVENTS

CONTACT US

Blog

KINDERBOOKS

Tel (917) 717 - 3419

74 Warren Street

New York, NY 10007

Email

  • KinderBooks Facebook
  • KinderBooks Instagram
  • KinderBooks Pinterest

© 2020 by KinderBooks.