BOOKS ON FRIENDSHIP

Would you like to receive any of these books?
Let us know by putting them on your wishlist.

Günther Jakobs FLIEG, LELA, FLIEG

Pino Eichhörnchen ist ein toller Freund! Als er im Baum die verletzte Schwalbe Lela entdeckt, reicht er ihr ohne zu zögern die Pfote, kocht ihr Tee und bietet ihr sogar sein Bett an. Im Frühling hilft Pino ihr bei den ersten Flugversuchen. Die beiden haben eine Menge Spaß zusammen, bis Lela im Herbst am Himmel andere Schwalben sieht. Pino ahnt, dass er Abschied nehmen muss. Doch im nächsten Frühjahr erlebt er eine Überraschung: Lela ist zurück!

Ab 3 Jahren

Nele Moost/ Annet Rudoph ALLES FREUNDE!

Alles neue Freunde – fröhliches Pappebuch vom kleinen Raben Socke zum Thema Freundefinden!

Der kleine Rabe Socke ist neu im Wald. Alles ist prima, das Nest ist schön, der Wald toll – doch er hat noch keine Freunde! Also zieht der kleine Rabe los, um Freunde zu finden. Und wie geht das am besten? Sich draufstürzen, sobald man einen entdeckt hat? Eine Bonbonspur auslegen und beobachten? Nein, das alles funktioniert nicht. Aber im richtigen Moment fragen, ob man mitspielen kann, das klappt. So findet der kleine Rabe Socke viele neue Freunde und zusammen haben die Tiere eine Menge Spaß!

ab 2 Jahren

Linda Sarah/ Benji Davis BESTE FREUNDE

Ben und Eddy sind unzertrennlich. Zusammen erleben sie die tollsten Abenteuer. Bis eines Tages noch ein Junge auftaucht, der mitspielen will. Ob die drei wohl ein ebenso gutes Team abgeben? Eine herzerwärmende Freundschaftsgeschichte

Ab 4 Jahren

Pressestimmen:

"Sensibel erzählen Linda Sarah (Text) und Benji Davies (Illustration), wie aus Eifersucht Einsamkeit wird - und wie man aus seiner Schmollecke wieder herauskommt."

DER SPIEGEL

Michael Engler/ Joelle Tourlonais WIR ZWEI GEHÖREN ZUSAMMEN

An einem warmen Frühlingsmorgen entdeckt der Hase den Igel. So etwas Stacheliges hat er noch nie gesehen. Ihm gefällt der Igel. Und dem Igel gefällt das weiche Fell des Hasen.
Von nun an treffen sich die beiden jeden Morgen auf der Lichtung am Bach, spielen Fangen und Verstecken und beschließen: "Wir wollen Freunde fürs Leben sein!"
Doch eines Tages ist der Igel plötzlich verschwunden ...
Eine berührende Freundschaftsgeschichte im Wandel der Jahreszeiten.

Ab 4 Jahren

Pressestimmen:

"Eine wunderschöne kleine Geschichte über eine wunderbare Freundschaft"

Main Echo

"Die zauberhaften Illustrationen, wie die beiden Tiere sich umarmen, spielen oder einander einfach nur neugierig anschauen, machen das Buch einzigartig schön."

Kölnische Rundschau

Oliver Jeffers PINGUIN GEFUNDEN

Eine Geschichte von Verlust und Freundschaft. Es war einmal ein Junge, der ein ganz normales Leben führte – bis eines Tages ein kleiner Pinguin vor seiner Tür steht. Niemand scheint den kleinen Mann im Frack zu vermissen, und so beschließt der Junge, ihn in seine Heimat zurückzubringen. Gemeinsam rudern sie über den stürmischen Ozean und müssen sich den zahlreichen Gefahren der Weltmeere stellen. Als sie am Südpol ankommen, finden sie heraus, dass sie unzertrennliche Freunde geworden sind …

Antje Damm WARTEN AUF GOLIATH

Die Botschaft dieser Geschichte ist eindeutig: Gute Freunde können sich aufeinander verlassen.

Neben einer Bushaltestelle sitzt Bär auf einer Bank und erzählt allen, dass er auf Goliath warte. Der sei stark und schlau: »Der kann sogar bis 18 zählen!« Endlich kommt ein Bus - doch keiner steigt aus. Aber Bär ist sich sicher: »Der kommt. Der lässt mich nicht im Stich!«
Bär wartet geduldig weiter. Die Rotkehlchen sind schon gen Süden geflogen und der erste Schnee fällt: Als Bär aus einem langen Schlaf erwacht, hört er ein Geräusch: so, wie wenn jemand mit der Hand über ein Stück Papier streicht.
Tatsächlich: Goliath ist da.Die beiden wissen sofort, was sie als Erstes tun werden!

Ab 4 Jahren

Auszeichnungen:

Buch des Monats (Deutsche Akademie für Kinder-und Jugendliteratur)

Pressestimmen:

“Die Entdeckung der Langsamkeit bekommt hier einen ganz neuen Sinn.”
Stiftung Lesen

Helme Heine FREUNDE

Als Johnny Mauser ein altes Boot im Schilf entdeckte, beschlossen alle drei, Seeräuber zu werden, denn richtige Freunde beschließen immer alles zusammen. Johnny Mauser stand am Ruder, Franz von Hahn stellte das Segel und der dicke Waldemar war der Stöpsel.

Franz von Hahn, Johnny Mauser und der dicke Waldemar zählen zu den unsterblichen Bilderbuchhelden dieser Welt. Sie zeigen uns, wie man zu dritt alle Höhen und Tiefen des Lebens meistert, denn richtige Freunde sind unbesiegbar.

Pressestimmen:


»Diese Freunde beweisen, dass Helme Heine weltweit zu den besten Kinderbuchautoren gezählt werden muss.«

Brigitte

F. K. Wächter WIR KÖNNEN NOCH VIEL ZUSAMMEN MACHEN

Fischkind Harald, Ferkel Inge und Vogelsohn Philip langweilen sich fast zu Tode: Außer ihren Eltern ist niemand da, der mit ihnen spielt. Und Dinge wie »Bläschen-steigen-Lassen«, »Im-Sumpf-Toben« und »Trick-Fliegen« machen alleine einfach keinen rechten Spaß. Wie gut, dass die drei Tiere eines schönen Tages aufeinandertreffen und Freunde werden. Harald, Inge und Philip sind sich bei einer Sache völlig sicher: »Wir können noch viel zusammen machen.«

Ab 5 Jahren

Auszeichnungen:

Deutscher Jugend-und Literaturpreis

Nadine Brun-Cosme / Olivier Tallec GROSSER WOLF & KLEINER WOLF

Der große Wolf lebt friedlich unter seinem Baum - bis eines Tages der kleine Wolf kommt. Es ist schön, dass da plötzlich noch jemand ist, aber auch anders und ungewohnt. Der Beginn einer glücklichen Freundschaft. Dem Freund die Sterne vom Himmel holen, auch das ist Glück. Der große Wolf möchte die Augen des kleinen Wolfs leuchten sehen und riskiert dafür einiges. Als der kleine Wolf verschwindet, bekommt der große Wolf Angst. Er macht sich auf die Suche durch den unbekannten Wald - und findet am Ende sein Glück wieder. 
Dieser beglückende Sammelband enthält die drei Einzelbände "Das Glück, das nicht vom Baum fallen wollte", "Vom Glück, zu zweit zu sein" und "Von der Kunst, das Glück wiederzufinden".

Pressestimmen:

"Es gibt Bilderbücher, die sind rundum perfekt, ein wunderbares Zusammenspiel von Illustration und Text. Die Geschichten vom großen und kleinen Wolf gehören dazu." Borromäus-Verein

" Das Bilderbuch, das diese Geschichte erzählt, ist vielleicht das schönste aller Zuneigungsbücher zwischen Groß und Klein für die Kleinen." Frankfurter Allgemeine

Daniela Kunkel DAS KLEINE WIR

Ein humorvolles, lehrreiches Bilderbuch über das WIR-Gefühl. Das WIR-Gefühl ist für Erwachsene wie für Kinder sehr wichtig. Wie kann man das WIR-Gefühl Kindern nahebringen und erklären? Eines Tages geht zwei befreundeten Kindern ihr WIR-Gefühl verloren, weil sie sich zuviel gestritten und weil sie immer zuviel "ICH!" gesagt haben. Das WIR ist scheu und hat sich versteckt. Die beiden Kinder vermissen es sehr. Ohne das WIR bleibt alles grau und ohne Freude. Und so machen sie sich auf die Suche nach ihm. Wo steckt das WIR? Die beiden Kinder schreiben ihm Briefe und bitten es, zu ihnen zurückzukommen. Und schließlich ist das WIR wieder Teil ihres Lebens - und die Freude ist groß.

Ab 4 Jahren

Pressestimmen:

"Das kleine WIR" von Daniela Kunkel ist ein tolles Bilderbuch, mit dem Kinder anschaulich und humorvoll vermittelt wird, was das Gefühl von Zusammengehörigkeit bedeutet. Gleichzeitig hilft es auch, Streit zu überwinden."  www.janetts-meinung.de

Luise Holthausen ALLERBESTE FREUNDIN GESUCHT

Suna soll für die Schule ein Bild von sich und ihrer besten Freundin malen. Aber sie hat gar keine! Oder doch gleich drei? Suna beschließt, eine Art Casting zu veranstalten … Eine lustige und gefühlvolle Geschichte um eine wichtige Frage für alle Mädchen: Wer ist eigentlich meine beste Freundin?

1. Lesestufe

Delphine Bournay KRÜMEL UND PFEFFERMINZ

Krümel und Pfefferminz sind wirklich gute Freunde. Und sie sind immer füreinander da. Zum Beispiel, wenn Krümel nachts aufwacht und nicht wieder einschlafen kann. Oder, wenn Pfefferminz unbedingt ein Gedicht schreiben will, sich dann aber nicht mehr sicher ist, ob er das eigentlich kann. Was Krümel allerdings richtig wütend macht, ist, wenn sie gemeinsam im Mondschein spazieren gehen und Pfefferminz sich plötzlich mehr für den Mond interessiert als für ihn. Hat er ihn überhaupt noch lieb? Die zauberhafte Kinderbuch-Reihe von Krümel und Pfefferminz erzählt in mehreren Bänden von echter Freundschaft. Mit warmherzigen Illustrationen und zweifarbig gesetzten Dialogen.

Ab 6 Jahren. 

Weitere Bände:

DER BRIEFFREUND

WILDE TIERE

Auszeichnungen:

Jugendliteraturpreis (Nominierung)

Pressestimmen:

"Eine wunderschöne Kinderbuchreihe für Erstleser, mit der sich Delphine Bournay in die Herzen der Leser schreibt. Jeder kann sich in den liebevollen und witzigen Geschichten über Freundschaft, Streit und Versöhnung wiederfinden." Borromäus-Verein

Meike Haberstock FREUDE, FRIEDE, EIERKUCHEN - EIN ANTON FÜRS LEBEN Bd.2

Victoria von und zu den Eichen ist neu in Antons Klasse – und sie ist echt eingebildet. Dennoch verknallt sich Hannes in sie, und Marie lässt sich zur Freundschaft "überreden“. Nur Karl und Michel wollen von der Zicke nichts wissen. Und was macht Anton? Der hat eine supergute Eierkuchen-Wettessen-Idee, mit der er alle wieder zusammenbringt.Meike Haberstocks Ein Anton fürs Leben beantwortet kindgerecht-philosophisch und voller Witz und Charme die großen Fragen dieser Welt.Mit vielen Bilder zum Vor- und Selbstlesen.

Ab 6 Jahren

Oliver Scherz / Barbara Scholz EIN FREUND WIE KEIN ANDERER

Erdhörnchen Habbi ist mit einem Wolf zusammengeprallt, dem größten Feind der Erdhörnchen! Doch statt sich auf ihn zu stürzen, blinzelt der Wolf ihn nur kraftlos an. Er scheint schwer verletzt zu sein. Wie könnte Habbi ihn da einfach allein lassen? Täglich versorgt er ihn mit Futter und nach und nach freunden die beiden sich an. Bis ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt wird 

Ab 6 Jahren

Lena Hach FLO UND VALENTINA

Mitten in der Nacht schreckt Flo aus dem Schlaf hoch. Vor ihm steht ein Mädchen und fragt nach einem Zahn. Moment mal! Sie will einen Zahn von ihm? Ist das die Zahnfee? Aber die gibt es doch gar nicht, das weiß Flo sicher. Mit ihrem Umhang und der blassen Haut sieht sie auch eher aus wie ein ... Ach, du nachtschwarze Zwölf, ein Vampir! Ein mitreißender Lesespaß für Kinder, schaurig-komisch illustriert von Tine Schulz.

Ab 7 Jahren

Pressestimmen:

»Lena Hach sorgt für einige Lacher im Kinderzimmer, gruselig schön und kurzweilig.«  eselsohr

»Die fantasievolle kleine Vampirgeschichte ist eher lustig als gruselig - und spricht nicht nur Angsthasen mit nervigen großen Brüdern und einer Vorliebe für Nugatschokolade aus der Seele. Kurze Kapitel und viele witzige, (natürlich!) schwarz-weiße Illustrationen machen das Abenteuer von Flo und Valentina zu einem echten (Vor-)lesevergnügen!« Stiftung Lesen

Rose Lagercrantz/ Eva Eriksson MEIN GLÜCKLICHES LEBEN

Dunne zählt alle Momente, in denen sie glücklich war: zum Beispiel, als sie in die Schule kam. Oder als sie Ella Frida kennenlernte und die ihre beste Freundin wurde. Seitdem machen sie alles zusammen – auf dem Pausenhof schaukeln, Glanzbilder tauschen, Sonnenuntergänge zeichnen. Doch dann zieht Ella Frida weg und Dunne bleibt tieftraurig zurück. Auch wenn sie in der Schule mit den anderen eine Menge erlebt – die beste Freundin kann niemand ersetzen! Dann kommt eines Tages ein Brief …

Für dieses Buch haben sich zwei Größen der schwedischen Kinderliteratur zusammengetan. Rose Lagercrantz erzählt auf einfache und wunderschöne Art vom Kinderalltag, von Freundschaft und Abschied. Eva Eriksson steuert unzählige Illustrationen aus Dunnes glücklichem Leben bei. Eine Geschichte, die ihren Lesern ans Herz geht!

Ab 7 Jahren

Auszeichnungen:

Leipziger Lesekompass 2012

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012

Erstlesebuch des Monats - Borromäusverein (März 2012)

Buch des Monats (Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Volkach)

Die besten 7  (Deutschlandfunk, September ‘11)

Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2012

New York Times - Notable Childrens Books of 2013

Pressestimmen:

“Ein wunderbar schwereloses, immer den richtigen Ton treffendes Buch über Freundschaft, Liebe und ein gelungenes Kinderleben.”
Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2012

“Mein glückliches Leben handelt nicht nur vom Glück, es macht auch den Leser glücklich – egal, ob klein oder groß.... Es ist ein so wunderbares wie seltenes Buch für alle, die schon gerne selber lesen.” 

Uta Burkhardt, DIE ZEIT

Charlotte Habersack BITTE NICHT ÖFFNEN 1- BISSIG!

"Bitte nicht öffnen!" steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Klare Sache: Nemo macht es auf ... Und dann passieren drei Dinge: 1. Eine Plüschfigur springt heraus, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta – quicklebendig! 2. Draußen schneit es – und das mitten im Sommer! 3. Und der Yeti wird groß. Sehr groß. Zweieinhalb Meter groß! Während die Kleinstadt Boring in Schnee und Eis versinkt, kommen Nemo und seine Freunde ordentlich ins Schwitzen. Denn wie, bitteschön, versteckt man einen Yeti? Ein turbulenter Wettlauf gegen die Zeit beginnt ... Schule, Abenteuer, Freundschaft, ein verlorenes Wesen, das nach Hause will - hier ist alles dabei und doch alles ganz anders. Das perfekte Buch für Jungs und Mädchen.

Ab 8 Jahren

Weitere Bände:

SCHLEIMIG!

DURSTIG!

FEURIG!

Auszeichnungen

Leipziger Lesekompass

Pressestimmen:

"Erfüllt alles, was ein modernes Kinderbuch braucht. Freundschaft, Spaß, Abenteuer und auch das erste Verliebtsein.", buchmedia magazin

Astrid Lindgren KINDERTAG IN BULLERBÜ

Eigentlich ist es ja immer lustig in Bullerbü. Aber als Lasse, Bosse, Lisa, Britta, Inga und Ole einen Kindertag für Oles kleine Schwester Kerstin veranstalten, ist es noch lustiger als sonst. Denn Kerstin hat ganz eigene Vorstellungen davon, was ihr Spaß macht …

Ab 7 Jahren

Pressestimmen:

"Bullerbü ist das Symbol für unbeschwerte Kindheitserinnerungen."

Die WELT

Christine Nöstlinger FREUNDSCHAFTSGESCHICHTEN VOM FRANZ

Der Franz ist sehr klein für sein Alter. Und auch seine zwei besten Freunde bereiten ihm Sorgen: Die Gabi und der Eberhard können einander nämlich nicht leiden. Doch dann lernt der Franz die Elfi kennen. Sie ist nicht nur so alt wie er und eine ganze Handbreit kleiner. Sie ist auch sonst kein Glückskind. Und genau deswegen ist sie goldrichtig für den Franz! 

Ab 8 Jahren

Auszeichnungen (Christine Nöstlinger):

Österreichischer Kinder- u. Jugendbuchpreis

Corine - Internationaler Buchpreis

 Astrid Lindgren Memorial Award (ALMA)

Achim Bröger FREUNDSCHAFTSGESCHICHTEN

Beste Freunde sind immer für einander da: Miriam macht Laura beim Umzug ein besonders schönes Geschenk zum Abschied. Julian träumt von Anne, die am anderen Ende der Straße wohnt. Und Philipp hält zu Özkan, auch wenn der kein toller Fußballer ist.

Ab 7 Jahren

Annie Barrows IVY & BEAN: FRECH IM DOPPELBACK

Als sie sich das erste Mal sehen, ist Ivy & Bean sofort klar: Wir werden niemals Freundinnen! Denn Bean ist laut und albern, Ivy still und voller Ideen. Außerdem ist Ivy die ganze Zeit damit beschäftigt, Zauberin zu werden. Aber als Bean ihrer Schwester einen Streich spielt und sich - schnell! - verstecken muss, kommt Ivy ihr mit ihrem Zauberstab, Schminke und einem Eimer Würmer zu Hilfe ...

Ab 8 Jahren

Silke Lambeck MEIN FREUND OTTO, DAS WILDE LEBEN UND ICH

»Otto hat gesagt, wir sind viel zu brav, und seitdem denke ich über das wilde Leben nach. Und ob er recht hat. Und was wir tun sollen, falls er recht hat. Denn falls ja, kann es nicht so bleiben.«
Matti und Otto kennen sich schon ihr ganzes Leben, minus drei Wochen. Sie wohnen da, wo andere Urlaub machen - mitten in Berlin. Sie gehen zum Yoga und spielen Klavier. Matti hat die Lachsucht und Otto kann nicht singen. Alles ganz normal, also. Zu normal?! Eines Tages sehen sie in der Schule Bruda Berlin auf You-Tube rappen und beschließen: Es muss sich was ändern! Fragt sich nur, wie ... Eine Großstadt-Kindergeschichte von heute, sie handelt von Freundschaft, komischen Lehrern und seltsamen Nachbarn, Immobilienhaien und gefährlichen Gangstern, von Müttern und Vätern - vom wilden Leben eben!

Ab 8 Jahren

Band 2: MEIN FREUND OTTO, DAS GROSSE GEHEIMNIS UND ICH

Pressestimmen:

"Da haben auch erwachsene (Vor-)leser ihren Spaß - und kriegen stellenweise ordentlich ihr Fett weg! Denn die wirklich herrlich komische und temporeiche Geschichte hat auch reichlich Seitenhiebe auf die Großen parat. Daneben geht‘s um Gentrifizierung, Vorurteile, Mut, Solidarität und Selbstvertrauen. Und natürlich um eine wunderbare Freundschaft. " Stiftung Lesen

Silke Schlichtmann BLUMA UND DAS GUMMISCHLANGENGEHEIMNIS

Dass Bluma eine Fünf in Mathe hat, ist nicht das Schlimmste. Dass ihre beste Freundin genau den Hund haben will, den Bluma sich so sehr wünscht, wiegt viel schwerer. Und dass Mama gerade jetzt verreist, lässt Bluma fast verzweifeln. Da kann nur noch Blumas Lieblingsnachbarin helfen: Alice hat eigentlich immer ein offenes Ohr für das Mädchen. Und sie hat diese magischen Gummischlangen, die man nur in Ruhe kauen muss, um ein Problem zu lösen. Doch Alice hat keine Zeit und Bluma plötzlich keine bessere Idee, als eine der Schlangen zu klauen. Wenn sie nur geahnt hätte, in welches Gefühlsschlamassel sie dieser kleine Diebstahl stürzen würde … Ein spannendes Kinderbuch mit einer cleveren Heldin.

Ab 8 Jahren

Pressestimmen:


„Mit Bluma und das Gummischlangengeheimnis … beweist Silke Schlichtmann nach ihren beiden bezaubernden Kinderromanen um die Großfamilie der kleinen Pernilla erneut, dass sie mit viel Gespür für Komik aus der Perspektive eines aufgeweckten achtjährigen Mädchens zu erzählen vermag. Und dabei imstande ist, knifflige Fragen von Freundschaft und Vertrauensbruch aufzugreifen und nachvollziehbar in witzigen Situationen kindgerecht zu gestalten.“  Süddeutsche Zeitung

Kirsten Boie WIR KINDER AUS DEM MÖWENWEG

Nirgendwo auf der Welt ist es so schön wie im Möwenweg, findet Tara. Hier ist sie vor kurzem mit ihren Eltern und den beiden nervigen Brüdern Petja und Maus eingezogen – in eine neu gebaute Reihenhauszeile. Die Nachbarn sind fast alle nett, besonders Opa und Oma Kleefeld. Und das Beste ist, dass es im Möwenweg so viele Kinder gibt: Da sind Fritzi und Jul, Vincent und Laurin. Und natürlich Tieneke, die genauso alt ist wie Tara und die allerbeste Freundin, die man sich

wünschen kann.

Ab 7 Jahren

Auszeichnungen:

Die besten 7 Bücher für Junge Leser (Deutschlandradio)

Cornelia Funke DIE WILDEN HÜHNER

"Abenteuer kann man doch nicht planen wie Ballett oder so was. Die warten um die Ecke und - zack! - plötzlich sind sie da!", erklärt Sprotte ihren Freundinnen. Tatsächlich lässt das erste Abenteuer für ihre Mädchenbande DIE WILDEN HÜHNER nicht lange auf sich warten. Denn DIE PYGMÄEN, vier Jungs aus ihrer Klasse, lassen nach einem Streit die Hühner von Sprottes Oma frei. Das schreit natürlich nach Rache!

Ab 9 Jahren

Lara Schützack SONNE, MOND, STERNE

Warum die elfjährige Gustav ›Gustav‹ genannt wird, weiß niemand so genau, es ist für diese Geschichte aber auch nicht so wichtig. Der Sommer steht vor der Tür, und Gustavs Eltern haben den Familienurlaub in Dänemark abgesagt. Sie haben nämlich Midlife-Crisis (das ist Pubertät für Eltern) und brauchen Abstand. Zu allem Überfluss bekommt Gustav Busen, und wie bitteschön soll man mit zwei Erbsen auf der Brust ins Freibad gehen, als wäre alles wie immer? Gustav spürt, dass dieser Sommer das Ende von vielem Vertrauten ist – und der Anfang von allem!

Zart, poetisch und liebevoll schreibt Lara Schützsack von den winzigen Verschiebungen, die das Erwachsenwerden mit sich bringen, und die manchmal, vollkommen unbemerkt, ein kleines Erdbeben auslösen können.

Ab 10 Jahren

Pressestimmen:

"Ihre Sprache ist so schwungvoll und lebhaft, von Humor und zuweilen auch Wehmut gesprenkelt, dass man mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören möchte. " Berliner Zeitung

"so ein schönes und besonderes Buch [...]. Es ist locker-leicht erzählt und doch voller Tiefgang - ein Buch zum Mitfühlen, zum Lachen und auch zum Weinen."  Die Rheinpfalz

Susan Opel-Goetz AUSSERIRDISCH IST WOANDERS

Jona findet nichts spannender als Außerirdische und ist der festen Überzeugung, dass Aliens unter uns leben. Als eines Tages der seltsame Henri neu in die Klasse kommt, ist die Sache sonnensystemklar: Henri ist A.L.F., eine „Außerirdische Lebensform“. Natürlich ist er als normaler Junge getarnt. Deshalb muss viel passieren, bis Jona die ganze Wahrheit über seinen neuen Freund herausfindet …

Ab 10 Jahren

Pressestimmen:

"Unterhaltsam, witzig und voller Situationskomik erzählt sie aus der Perspektive ihres liebenswerten und immer schlagfertigen Helden von einer ungewöhnlichen Freundschaft. Sehr empfohlen!" Borromäus-Verein

Please reload

Would you like to receive any of these books?

Let us know by putting them on your wishlist.
You haven't signed up yet?

MENU

HOME

HOW IT WORKS

ABOUT US

EVENTS

CONTACT US

Blog

KINDERBOOKS

Tel (917) 717 - 3419

74 Warren Street

New York, NY 10007

Email

  • KinderBooks Facebook
  • KinderBooks Instagram
  • KinderBooks Pinterest

© 2020 by KinderBooks.