< Back

Kirsten Boie DER KLEINE RITTER TRENK

"Mit Ritterglück und Drachenmut Leibeigen geboren, leibeigen gestorben, leibeigen ein Leben lang - ja, so heißt es wohl! Aber ist es nicht schrecklich ungerecht, das alle Bauern ihrem Ritter gehören und kein bisschen sich selbst? Das findet jedenfalls der Bauernjunge Trenk. Er will es einmal besser haben als sein Vater, der schon wieder auf der Burg Schläge bekommen soll. Und so bricht Trenk mit seinem Ferkelchen am Strick auf in die Stadt, um dort sein Glück zu machen. Doch so einfach, wie Trenk sich das vorgestellt hat, ist es nicht mit dem Glück - gut, dass er auf seinem Weg immer wieder Freunde findet, die ihm weiterhelfen. Und wer hätte gedacht, dass der kleine Ritter Trenk vom Tausendschlag schließlich sogar gegen den gefährlichen Drachen ins Feld ziehen wird? Ein Lieblingsbuch für die ganze Familie - zum Vorlesen und Selberlesen. Ab 5 Jahren
Weitere Baende der Serie: DER KLEINE RITTER TENK UND DER GROSSE GEFAEHRLICHE (Bd. 2) DER KLEINE RITTER TRENK UND DAS SCHWEIN DER WEISEN (Bd. 3) DER KLEINE RITTER TRENK UND DER GANZ GEMEINE ZAHNWURM (Bd.4) DER KLEIEN RITTER TRENK UND DER TURMBAU ZU BABEL (Bd.5)
Pressestimmen: ""Ihre Beschreibungen der mittelalterlichen Szenerie, der Sitten und der Denkungsart zeichnen ein genaues, anschauliches Bild jener Zeit - besser, als es manches Geschichtsbuch vermag. Denn Boies Erzählkunst spricht alle Sinne an."" Frankfurter Rundschau
""Kirsten Boie hält sich in ihrem Mittelalter-Roman für Kinder an die historische Realität und vermischt sie virtuos mit Motiven aus Märchen und sagen; Ritterturniere, ein Burgfräulein, Räuber und Drachen sorgen dafür, dass Trenk die Abenteuer nie ausgehen. Der Roman ist nicht nur für Jungen ein großes Vergnügen, schließlich ist das Burgfräulein Thekla noch eine Spur tollkühner als Trenk selbst."" Tages-Anzeiger"

Kirsten Boie DER KLEINE RITTER TRENK