Julie Volk WENN ICH IN DIE SCHULE GEH, SIEHST DU WAS; WAS ICH NICHT SEH

Picture book on different children and their way to school

Julie Volk WENN ICH IN DIE SCHULE GEH, SIEHST DU WAS; WAS ICH NICHT SEH

Ein Mädchen und ihr kleiner Bruder gehen zur Schule. Ihr Weg führt sie durch einen Birkenwald, über den Fluss, die Felder bis hin zur Stadt. Unterwegs holen sie ihre Mitschüler ab: Aus der Fischerhütte, vom Bauernhof, von der Autowerkstatt, aus dem Zirkus, vom Bäcker und aus der Zoohandlung. Der Leser stapft begeistert mit dieser vergnügten Schar mit und versucht zu erraten, wer wohl als nächstes abgeholt wird. In der Schule angekommen, entdeckt man, dass der Lehrer verschlafen hat. Schnell zurückblättern, dann kann man ihn entdecken! Ab 4 Jahren "ulie Völk gestaltet diesen Schulweg mit ungemein detailreichen Bildern, die sie mit zart kolorierten Bleistiftzeichnungen genial in Szene setzt." Borromäus-Verein