BOOKS ON NUMBERS

Would you like to receive any of these books?
Let us know by putting them on your wishlist.

Imma Pla KÖNIG DER MEERE

Man sagt, der Stärkste, der Größte gewinnt immer – ist immer der König.
Aber stimmt das auch?
Was, wenn alle Kleinen sich zusammentun?

Was passiert, wenn die kleinen Fische im Meer einen großen Schwarm bilden, erzählt dieses außergewöhnliche Buch für Kinder ab 3 Jahren in kraftvollen, kontrastreichen Bildern (fast) ganz ohnen Worte. Es endet mit einer überraschenden Ausklappseite und mit einer klaren Botschaft: Gemeinsam sind wir stark!

Ab 3 Jahren

Pressestimmen:

"Mit wenigen kühnen Strichen und der Reduktion auf Schwarz, Weiß, Blau und Gelb wird der Fokus ganz auf die schlichte, aber spannende Handlung verlegt, deren Stationen die Kinder selbst zusammenfassen können. Der Schlussgag wird dabei durch eine Ausklappseite zum sprichwörtlichen Paukenschlag."

Leo Lionni SWIMMY

Der winzige, aber kluge Fisch Swimmy will ins große Meer hinaus. Denn dort warten die Wunder! Die kleinen roten Fische aber haben Angst vor den riesigen Fischen dort draußen. Swimmy überlegt und überlegt. Und endlich hat er eine Idee. "Ich hab's!", ruft er fröhlich. "Lasst uns etwas ausprobieren. "Und schon bald schwimmt der Schwarm kleiner Fische in Form eines Riesenfisches in das weite Meer hinaus. Und wirklich - die Riesenfische wagen nicht in ihre Nähe zu kommen. Und so schwimmen noch heute viele kleine Fische, getarnt als Riesenfisch, glücklich durch das Meer ...

Ein Klassiker.

Ab 3 Jahren

Auszeichnungen:

Deutscher Jugednliteraturpreis

Werner Holzwart / Günther Jakobs DER SONNENKÖNIG

Jeden Morgen geht auf dem Hühnerhof die Sonne auf. Und jeden Morgen wird sie von Konrad, dem Hahn, mit einem lauten „Kikeriki!“ begrüßt. Bis zu dem Tag, an dem Konrad den Hühnern weiß macht, dass die Sonne nur deshalb aufgeht, weil er kräht. Ab jetzt ist auf dem Hühnerhof nur noch einer der Chef: König Konrad! Aber was, wenn die ganze Sache auffliegt?

Eine Tierfabel

Ab 4 Jahren

Pressestimmen:

"Holzwarth und Jakobs haben in perfekter Ergänzung eine Fabel schon für die Kleinen sehr anschaulich erzählt. Hintersinnig und klug können auch schon Kinder verstehen, dass man skeptisch bleiben sollte, wenn einer zu viel Macht ausübt. Hochmut kommt vor dem Fall! Eine grandios illustrierte Fabel für Kinder ab 5 Jahren." Buchprofile

"Herrlich" eselsohr

Anna Aparicio Català ALLES UNTER WASSER

Es war einmal ein kleines Dorf inmitten eines Tals, in dem jeder nur an sich selbst dachte. Niemand kümmerte sich groß um die Belange der anderen, bis eines Tages ein Unglück geschah … Da mussten sich die Dorfbewohner zusammentun und gemeinsam einen Ausweg finden.

Ab 4 Jahren

Anne Hassel / Eva Künzel KÖNIG THEODOR

Hahn Theodor findet auf dem Bauernhof eine Krone und beschließt, König zu werden. König ist man aber entweder von Geburt an oder man wird von anderen zum König gewählt, erklären ihm die Hühner. Also versucht Theodor durch Zugeständnisse und Versprechungen, möglichst viele Stimmen zu gewinnen, um König zu werden.
Doch sein neues Leben als König ist gar nicht so schön, wie er es sich immer vorgestellt hat: Er soll Streit schlichten, Recht sprechen und sich für die Bewohner des Bauernhofes einsetzen. Theodor erfährt am eigenen Leib, dass ein Amt, das man annimmt, mit Pflichten einhergeht und dass diese Arbeit auch ziemlich anstrengend sein kann. Als es schließlich zu Streit auf dem Hof kommt, muss Theodor eine Entscheidung treffen...
Eine Geschichte über Macht, Demokratie und Pflichten.

Ab 5 Jahren

Pressestimmen:

“König Theodor” bietet einen hervorragenden Ansatz, schon Kindern ein Grundverständnis von Demokratie zu vermitteln." Kita-Maus

Peter H. Reynolds TRAU DICH, SAG WAS

Kinder, sagt eure Meinung!
Es gibt viele Situationen und viele Gründe, etwas zu sagen. Man kann es leise tun, man kann es laut tun. Man kann etwas sagen, indem man etwas tut, indem man ein Bild malt oder bestimmte Kleider trägt. Manchmal hört einem keiner zu. Aber wenn man nicht aufhört, etwas zu sagen, kann es sein, dass einem bald die ganze Welt zuhört. Und deshalb fordert dieses Bilderbuch zum Beispiel auf: »Wenn du siehst, dass jemandem weh getan wird, sei mutig und sag was!«
Kindgerecht und ganz klar zeigt es, wie wichtig es ist selbstbewusst zu sein und dass jede Stimme zählt, wenn man etwas verändern will. Und gemeinsam macht es noch mehr Spaß!
Ein gut gelaunter Aufruf für alle Kinder, bloß niemals die Klappe zu halten.

Ab 4 Jahren

Pressestimmen:


»Der Klappentext dieses wunderbaren Kinderbuchs bringt es auf den Punkt: Alle Menschen haben was zu sagen – jede Stimme zählt. " www.buuu.ch

Martin Baltscheit/ ICH BIN FÜR MICH

 

Alle vier Jahre wählen die Tiere ihren König. Der Löwe liebt Wahlen, denn stets stimmen alle für ihn. Diesmal aber ist es anders: »Du brauchst einen Gegenkandidaten, sonst ergibt eine Wahl doch keinen Sinn!«, meint die Maus. So kommt es zum Wahlkampf. ​Nur der Wal interessierte sich nicht für die Wahl und schwamm wieder nach Hause.

Ab 5 Jahren

Pressestimmen:


»Eine allererste Lektion in Demokratie – heiter, schräg und amüsant.« Frankfurter Neue Presse

»Erklärt Kindern das Prinzip politischer Wahlen ohne Zeigefinger.« Badische Zeitung

Michael Ende /Nobert Stuhlmann NOBERT NACKENDICK

Eine weise Tierfabel von Michael Ende
Norbert Nackendick ist unerträglich. Als gut gepanzertes Nashorn verströmt er den anderen Tieren gegenüber eine Angst einflössende Feindseligkeit. Die Bedrohung geht so weit, dass die Tiere sich nicht mehr zum Trinken und Baden an den Wassertümpel wagen und schließlich alle wegziehen. Nur ein kleiner mutiger Vogel, Karlchen Klammerzeh, bleibt bei ihm. Und zeigt ihm seinen größten Feind: sich selbst.

ab 4 Jahren.

Lorenz Pauli / Kathrin Schärer DAS BESTE ÜBERHAUPT MEERSCHWEIN SEIN

Gewusel links, Gewusel rechts, Gewusel vorn und hinten.
Miro Meerschwein ist mittendrin.
Wenn er größer wäre, würde er auffallen, wenn er ein Lied pfeifen könnte, auch. Und wenn er wie … Aber da merkt Miro, dass die anderen weg sind! Sie ziehen zum Versammlungsort, wo das »Das beste Meerschwein überhaupt« gewählt werden soll.
Unterwegs will sich jeder hervortun: durch Schlauheit, Mut oder große Sprünge. Und erst richtig los geht die Prahlerei vor der Wahl. Da ruft einer: »Keine langen Reden! Wir wählen Miro! Miro will nicht um jeden Preis etwas Besonderes sein. Er tut, was er kann, und so gut er es kann.«
Als »Bestes Meerschwein überhaupt« wünscht sich Miro, dass er nicht allein auf dem Gewinnerstein bleiben muss. Er will das Beste überhaupt: Er will mittendrin sein.
Gewusel links, Gewusel rechts, Gewusel vorn und hinten:
Wir wissen nicht, welches Meerschwein Miro ist. Aber Miro weiß, wer er ist!

Ein überdurchschnittliches Buch über die Qualitäten des Mittelmaßes – natürlich von Pauli / Schärer.

Ab 4 Jahren

Pressestimmen:

"Hier geht es vielmehr darum, Kinder zum Nachdenken über bemerkenswerte Fähigkeiten im Allgemei­nen und eigene Stärken im Besonderen anzuregen. Und vielleicht auch darüber, welche Eigenschaften jemand haben sollte, der eine Wahl wie die in der Geschichte – oder auch in der Realität – gewinnt. Die großartigen Bilder von Kathrin Schärer passen wieder einmal bis ins Kleinste zum reduzierten Text, der dem Erzählen und Weiterspinnen Raum lässt." Stiftung Lesen

 

"Muss man immer und überall der Beste sein? Lorenz Pauli und Kathrin Schärer nehmen sich in ihrem neuen Bilderbuch der Frage an." Frankfurter Allgemeine

Juli Zeh /Dunja Schnabel JETZT BESTIMME ICH! ICH! ICH!

An ihrem siebten Geburtstag hat Anki beschlossen, dass sie jetzt groß ist. Groß sein bedeutet, dass man selbst bestimmen kann. Wer sagt eigentlich, dass Mama und Papa immer alles entscheiden dürfen?“ Eine humorvolle Familiengeschichte über eine Frage, die alle Kinder irgendwann stellen: Wieso dürfen Eltern eigentlich immer bestimmen? Und was geschieht, wenn dem nicht so ist? Meisterlich pointiert erzählt spielt Juli Zeh verschiedene Familien-Szenarien durch und erklärt somit ganz nebenbei, wie Demokratie funktionieren kann oder auch nicht … Eine Bilderbuchgeschichte für die ganze Familie - mit viel Leichtigkeit und Humor von Dunja Schnabel in Farbe gesetzt!

Ab 5 Jahren

Pressestimmen:


"Das 1x1 der Demokratie mit viel Wortwitz, Situationskomik und pointierten Bildern erzählt."Badische Zeitung 

Larissa Ribeiro, André Rodrigues, Paula Desgualdo, Pedro Markun IM DSCHUNGEL WIRD GEWÄHLT

Der Löwe mag zwar der König des Dschungels sein, momentan denkt er aber nur an sich selbst. Seine Untertanen haben die Schnauze voll und fordern in lautem Protest eine Wahl der Tiere. Schnell werden demokratische Regeln aufgestellt, Kommitees gebildet und Wahlkampagnen vorbereitet. Zur Wahl der Tiere treten an: der traditionelle Löwe, der nicht immer ehrliche Affe, die bodenständige Schlange und das soziale Faultier. Sie alle buhlen im Wahlkampf um die Gunst der tierischen Wähler: Sie verteilen Flyer, machen Selfies mit Wählern, treten im Fernsehen auf, debattieren – über Wichtiges und manchmal eher Unwichtiges – und reden sehr, sehr viel. Es wird eine tierische Wahl mit Sticheleien, leeren Versprechen und einem Wahlsieger – wie im echten Leben! Welcher Kandidat oder welche Kandidatin wird gewinnen?

Eine Fabel über Politik, Demokratie und unser Wahlsystem, die kollektiv in Workshops mit Kindern für Kinder geschrieben wurde.

Ab 5 Jahren

Meyer/Lehmann/Schulze / Tine Schulz ENDLICH SCHULE! (Die wilden Schulzwerge)

Anton, Selin, Mara und Richard sind zusammen in die Klasse 1c gekommen, zur lieben Frau Schrock. Den ersten Schultag haben sie mit Bravour hinter sich gebracht, Richard sogar mit Bravour und neunzehn Schultüten.

mehr lesen →

Aber heute ist der zweite Schultag, und allmählich könnte der ganze Kindergartenkram (Basteln, Spielchen, Morgenkreis und dergleichen) mal aufhören, finden sie. Sie wollen anständige Hausaufgaben aufkriegen! Und wo bleiben überhaupt die Noten?

Am Ende haben sie dann doch ordentlich was gelernt – wenn auch nicht genau das, was Frau Schrock geplant hatte. Und Frau Schrock? Der schwirrt der Kopf, so viel Neues hat sie erfahren!

Ab 6 Jahren (zum Vorlesen und Selberlesen) 

"Ein schöner Band zum gemeinsamen Blättern, Gucken und Lachen.", Nürnberger Zeitung / Nürnberger Nachrichten

Stephan Valentin WER STIMMT FÜR MIA? (Rocky und seine Bande, Bd. 5)

Es ist wieder Klassensprecherwahl. Jedes Jahr werden dieselben Schüler gewählt: Lola, die so toll aussieht, und Viktor, der Beste in Mathematik. Aber dieses Mal ist eine neue Kandidatin dabei. Mia lässt sich zur Wahl aufstellen, aber das gefällt Lola überhaupt nicht! Und sie ist zu allem fähig, um zu verhindern, dass Mia gewinnt.
Kinder auf ihre Rolle als Bürger vorzubereiten, ihnen verständlich zu machen, dass Wählen das wichtigste Recht in der Demokratie ist, und sie zu ermutigen, menschliche Werte zu verteidigen ... das möchte "Rocky und seine Bande" mit dieser neuen Geschichte erreichen.

Comic ab 6 Jahren

Karin Gruss (Hg.) WER TANZT SCHON GERN ALLEIN

Lange haben wir unsere Demokratie als etwas Selbstverständliches betrachtet, jetzt erleben wir täglich, wie ungeniert sie in Frage gestellt wird. Um Demokratie wirkungsvoll verteidigen zu können, muss immer wieder über ihre Grundsätze nachgedacht und diskutiert werden. Das Familienbuch „Wer tanzt schon gern allein?" versammelt Beiträge von 32 namhaften Kinderbuchautor*innen und Künstler*innen, die ihre Gedanken in Geschichten, Gedichte und Bilder umgesetzt haben. Sie wollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene anregen, über die Grundlagen einer freiheitlichen Gesellschaft zu reflektieren, die von Respekt, Toleranz und Fürsorge getragen ist. Eine Gesellschaft, die Vielfalt nicht als Bedrohung, sondern als einen Wert versteht, für den es sich zu engagieren lohnt.

Gemeinsam mit der Lobby für Demokratie e.V., Düsseldorf
Herausgegeben von Karin Gruß
Mit Texten und Bildern von:
Andres, Kristina, Martin Baltscheid, Aljoscha Blau, Antje Damm, Leonard Erlbruch, Karin Gruß, Uwe-Michael Gutzschhahn, Yvonne Hergane, Nikola Huppertz, Sergio Ingravalle, Heinz Janisch, Christa Kozik, Thilo Krapp, Tobias Krejtschi, Jonas Lauströer, Andrea Liebers, Sabine Lipan, Jochen Mariss, Sebastian Meschenmoser, Bart Moeyaert, Eva Muszynski, Julia Neuhaus, Nele Palmtag, Till Penzek, Hermann Schulz, Susanne Straßer, Britta Teckentrup, Sabine Wiemers, Dorota Wünsch, Mehrdad Zaeri, Mehrnousch Zaeri-Esfahani, Frank Zauleck

 

Pressestimmen:

"Ein Appell für Toleranz, Respekt und jegliche Form der Ausgrenzung." Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

"Ein Buch, das weiß, dass Grundrechte etwas sind, was immerwährend und aktuell, mehr denn je, zu verteidigen und zu verstehen ist. Liebevoll gestaltet, schön und vielfältig erzählt, ist der Band ein Bildungs- und Bilderbuch in einem." Volker Macke/Asphalt

Ab 3 Jahren

POLITIK UND DEMOKRATIE (Leselauscher Wissen)

"Politik - wie langweilig! Davon verstehe ich sowieso nichts." So oder ähnlich äußern sich Kinder (leider auch viele Erwachsene), wenn es um Politik geht. Dabei ist Politik spannend, betrifft sie doch nahezu alle Bereiche unseres Lebens, geht sie uns alle an.
Amelie, ein achtjähriges Mädchen, hat sich bisher nicht für Politik interessiert. Doch nun, auf einmal, als ihr Lieblingsspielplatz plattgemacht werden soll, erwacht in ihr ein großes Interesse an politischen Fragen. Und da sie sehr neugierig ist, fragt sie von nun an ständig ihre Eltern oder andere Erwachsene, schaut Nachrichtensendungen im Fernsehen, informiert sich über alles, was um sie herum passiert - und wird so eine richtige "Fachfrau" für Politik.

Extra: Hörbuch und Politikspiel im Buch!

Ab 7 Jahren

Valerie Wyatt / Volker Fredrich DIE BADEMATTENREPUBLIK

Wie wäre es, wenn Kinder selbst ein Land regieren könnten? Mit der „Bademattenrepublik“ erhalten sie eine profunde Anleitung. Ein Territorium ist schnell gefunden – eine Badematte reicht! Alles Weitere kommt Schritt für Schritt: Bevölkerung, Nationalflagge und -hymne, Pässe, Währung …

Wer kein Diktator sein will, sollte Wahlen abhalten. Wie geht das? Wie reagiert man auf Angriffe des Nachbarn? Was ist für die Bürger wirklich wichtig? Dieses Buch spielt alle Themen praxisnah und mit lockerem Witz durch und liefert nebenbei viele erstaunliche Fakten aus der Geschichte der Länder dieser Welt.

Ab 8 Jahren

Pressestimmen:

"Die Texte sind dabei immer informativ und witzig - und sie erzählen ganz nebenbei Geschichten aus der echten Politik." NDR Info

Alex Frith, Rosie Hore und Louie Stowell WELTPOLITIK EINFACH VERSTEHEN!

Gab es Demokratie schon immer? Wie funktionieren Wahlen? Und was kann ich selbst tun, um positive Veränderungen herbeizuführen? Dieses Buch erklärt dir alles, was du schon immer über Politik wissen wolltest. Hier erweiterst du dein Grundwissen, erfährst, wie die Welt um dich herum funktioniert, und wie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines Landes von politischen Entwicklungen geformt wird.

ab 9 Jahren

Pressestimmen:

“Weltpolitik – Einfach verstehen!” Der Titel hält, was er verspricht. Die Komplexität politischer Systeme, Regierungsformen, der Wahlen und Wahlsysteme, all das wird kindgerecht entschlüsselt und verständig portioniert. Cartoonartige Szenen unterstützen dabei das Textverständnis und rufen so manches Schmunzeln und vor allem jede Menge Aha-Effekte hervor."

www.kinderbuch-liebling.de

Please reload

Would you like to receive any of these books?
Let us know by putting them on your wishlist.

MENU

HOME

HOW IT WORKS

ABOUT US

EVENTS

CONTACT US

Blog

KINDERBOOKS

Tel (917) 717 - 3419

74 Warren Street

New York, NY 10007

Email

  • KinderBooks Facebook
  • KinderBooks Instagram
  • KinderBooks Pinterest

© 2020 by KinderBooks.